"Wir in Hiddenhausen für den Tunnel

"Wir in Hiddenhausen für den Tunnel Initiative für ein nachhaltiges Verkehrskonzept"

Presse / Medien





Der Bundesverkerswegeplan 2030

wurde veröffentlicht. Die gute Nachricht ist, dass die B239 weiterhin als vordringlicher Bedarf geführt wird. Ebenso werden finanzielle Mittel zur Verfügung gestellt.

Der genaue Trassenverlauf ist jetzt Gegenstand des weiteren Planfeststellungsverfahrens. Wir hoffen, dass Minister Groschek nun bereit für ein Gespräch ist.

Hier sehen Sie sich die detaillierte Projektzeichnung des Ministeriums an:
http://www.bvwp-projekte.de/strasse/download_plaene/NW/B239-G30-NW/subprojects/
B239-G30-NW-T1-NW/LPL_2_1_B239-G30-NW-T1-NW_%C3%9Cbersichtslageplan%2025.000.pdf


Hier geht es direkt zum Projekt des Verkehrsministeriums
http://www.bvwp-projekte.de/strasse/B239-G30-NW-T1-NW/B239-G30-NW-T1-NW.htm

Die einzige und auch finanzierbare Lösung ist die Tunnellösung.

Dieser Meinung sind auch: Über 400 Mitglieder der Bürgerinitiative, unser Bürgermeister Hr. Rolfsmeyer, der Rat der Gemeinde Hiddenhausen, der Kreis Herford, Landrat Hr. Müller, MDB Tim Ostermann, MDB Stefan Schwartze, und Sie ?

Tragen sich in die Bürgerinitiative ein und zeigen damit Ihre Unterstützung. Senden Sie uns einfach Ihren Namen an: info@tunnel-durch-den-berg.de. Die Bürgerinitiative ist auch bei Facebook: facebook.com/tunneldurchdenberg.

LoginImpressum Datenschutzhinweis